Rise of the Runelords

Session 1 - Regelkunde

Der Log für Nerds

Hier werde ich die Regeln posten, die ich zwischen unseren Sessions nachgelesen habt, bzw. die ihr nachgelesen und mir geschickt habt. Zu Beginn des nächsten Spieleabends werde ich ein kurzes Regelupdate machen. Falls nicht anders erwähnt stammen die Regeln von hier

Actions in Combat

Wer sich eine Übersicht verschaffen möchte, was eigentlich alles im Kampf möglich ist, kann einen Blick werfen auf CR (=Corerulebook) 183. Gute Tabelle. Findet man auch über obigen link (Table:Actions in combat).

Eine Waffe ziehen

Zählt als eine move Action. Hier das interessante:
“If you have a base attack bonus of +1 or higher, you can combine one of these actions with a regular move. If you have the Two-Weapon Fighting feat, you can draw two light or one-handed weapons in the time it would normally take you to draw one.”

Bogen laden

Kostet eine free Action (Pfeil ziehen), und eine “No Action” (Pfeil auf Sehne tun). Das schiessen ist dann eine Standard Action. Wow, das ist schnell. Man kann also pro Runde 1x mit dem Bogen angreifen (incl. Pfeil ziehen und Bogen spannen) und dann noch eine move Action nehmen. Mit Armbrüsten geht’s etwas langsamer, aber immer noch ordentlich schnell.

“Not an Action: Some activities are so minor that they are
not even considered free actions. They literally don’t take
any time at all to do and are considered an inherent part of
doing something else, such as nocking an arrow as part of
an attack with a bow.” (CR 182)

Shooting into melee

Allseits und immer wieder erfreut es sich ja grosser Beliebtheit in den Nahkampf zu schiessen. Uns jetzt das Schöne: Bei PF geht das fast problemlos! So problemlos, dass ich hier über eine Hausregel nachdenke. Man könnte die W40k Regeln übernehmen: Wenn man verfehlt, aber ohne den Malus getroffen hätte, wird der befreundete Charakter getroffen. Hier die offizielle Regel:

“If you shoot or throw a ranged weapon at a target engaged in melee with a friendly character, you take a –4 penalty on your attack roll. Two characters are engaged in melee if they are enemies of each other and either threatens the other. (An unconscious or otherwise immobilized character is not considered engaged unless he is actually being attacked.)

If your target (or the part of your target you’re aiming at, if it’s a big target) is at least 10 feet away from the nearest friendly character, you can avoid the –4 penalty, even if the creature you’re aiming at is engaged in melee with a friendly character.

If your target is two size categories larger than the friendly characters it is engaged with, this penalty is reduced to –2. There is no penalty for firing at a creature that is three size categories larger than the friendly characters it is engaged with.

Precise Shot: If you have the Precise Shot feat, you don’t take this penalty."

Zu beachten wäre allerdings, dass ggf nochmal eine Erschwernis hinzukommt, wenn die befreundete Figur vor dem Ziel steht. Dann bekommt das Ziel nämlich einen +4 Bonus auf die AC.

Flanking

Flanking
Wichtiges taktisches Element. Lernt es schnell oder bezahlt Lehrgeld ;-)

Kritischer Treffer

Kritische Treffer müssen bestätigt werden! Sorry Binabik.

“When you make an attack roll and get a natural 20 (the d20 shows 20), you hit regardless of your target’s Armor Class, and you have scored a “threat,” meaning the hit might be a critical hit (or “crit”). To find out if it’s a critical hit, you immediately make an attempt to “confirm” the critical hit—another attack roll with all the same modifiers as the attack roll you just made. If the confirmation roll also results in a hit against the target’s AC, your original hit is a critical hit. (The critical roll just needs to hit to give you a crit, it doesn’t need to come up 20 again.) If the confirmation roll is a miss, then your hit is just a regular hit.

A critical hit means that you roll your damage more than once, with all your usual bonuses, and add the rolls together. Unless otherwise specified, the threat range for a critical hit on an attack roll is 20, and the multiplier is ×2.

Exception: Precision damage (such as from a rogue’s sneak attack class feature) and additional damage dice from special weapon qualities (such as flaming) are not multiplied when you score a critical hit."

Diagonal laufen

Diagonals: When measuring distance, the first diagonal counts as 1 square, the second counts as 2 squares, the third counts as 1, the fourth as 2, and so on.

Mounted Combat

Ausweichen nur bei Angriff auf das Reittier. Gegen DC Attackewurf des Gegners

für Binabik

A cavalier does not take an armor check penalty on
Ride checks while riding his mount.
Wird noch ergänzt….

View
Session 1 - Burnt offerings

Zusammenkunft im “Rusty Dragon”

Die Helden treffen sich im Rusty Dragon. Die Wiedervereinigung der Halborkbrüder rührt manchen zu Tränen, bei manchen führt sie zu Blähungen.
Im Rusty Dragon fallen Shoantis mit Riesenameisen und Gnomenritter mit Wölfen nicht auf. Halbelfen, die gar nicht auffallen wollen auch nicht.

Swallowtail Festival

Tsardok ist kurz davor das Baumstammschleudern zu gewinnen, doch Gorvi stellt die alten Kräfteverhältnisse wieder her. Denkt er zumindest.

Die Reden von Major Deverin, Sheriff Hemlock , Cyrdak Drokkus und Father Zanus reissen in unterschiedlichem Masse mit.

Goblins in the streets

Goblins!

Goblins chew and goblins bite,
Goblins cut and goblins fight,
Stab the dog and cut the horse,
Goblins eat and take by force!

Goblins race and goblins jump,
Goblins slash and goblins bump,
Burn the skin and mash the head,
Goblins here and you be dead!

Chase the baby, catch the pup,
Bonk the head to shut it up!
Bones be cracked, flesh be stewed,
We the goblins—you the food!

Ersteinmal orientieren, verstecken, orientieren, sichern, orientieren und dann langsam voran. Doch irgendwann platzt der Knoten und es geht zur Sache. Unterm Strich kommt jeder auf seine Kosten und Goblins fallen Pfeilen, magischen Geschossen, Äxten, Sperren, Lanzen und Kieferzangen zum Opfer. Binabik findet das alles zum Totlachen, während Tsardok mehr empört als besorgt erscheint, dass ein Goblin ihm arg zugesetzt hat. Kyras legt Wert darauf, dass sein durchaus erfolgreicher Einsatz möglichst unbemerkt bleibt.

Die Dog Die!

Das ist Binabiks Stunde. Es hätte auch sein letztes Stündlein sein können. Wer schneller ist ist manchmal auch schneller tot. Heldenhaft und höchst ritterlich wird der Goblin-Commando-Reiter im Sturmangriff aufgespiesst, was das Goblinfussvolk zu wütenden Gegenangriffen ermuntert. Binabik wird schwer verwundet, doch Hilfe naht und mit vereinten Kräften wird der Goblinmob geschlachtet.

Der gerettete adlige Aldern Foxglove bedankt sich erleichtert, fast überschwänglich und lädt alle Retter in den Rusty Dragon ein. Auch eine Belohnung wird in Aussicht gestellt.

Die Helden sind nun auch als solche in Sandpoint bekannt und geniessen das Bad in der Menge, bevor sie sich die wohlverdiente Heilbehandlung im Tempel abholen.

View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.